Gerald Herrmann Logo
Gerald Herrmann Style Image
news  |  art  |  team  |  media  |  biography  |  contact

herrmann & tripp

Seit 20 Jahren, aber insbesondere seit dem Frühjahr 2006, findet eine erfolgreiche Kollaboration zwischen dem Salzburger Künstler Gerald Herrmann und dem Salzburger Designer Reinhard Tripp statt. Die aus dieser Zusammenarbeit resultierenden artworks stellen eine Synthese aus Computergrafik und Malerei dar. Die Grenzen zwischen den beiden unterschiedlichen Medien verschmelzen vorsätzlich. Bisher arbeitete das Künstlerteam an artwork-Aufträgen von Red Bull (Salzburg), Red Bull Racing (London), Toro Rosso (Faenza), Wings for Life (Salzburg), Hannibal (Sölden), Motorola/Lifeball (Wien), Getränke Hoffmann (Berlin), Lechner Racing (Salzburg/London) und EatTheBall (Salzburg).

eine zusammenarbeit über 20 jahre

Vor ungefähr 20 Jahren traf ich (damals um die 30) Reini Tripp (damals um die 15 und in Begleitung seiner Mutter), im damaligen Rahmengeschäft Mühlhausen beim Neutor in Salzburg.

Ich ließ großformatige Bilder meiner New York-Serie rahmen, Reini hatte kleine Cartoonzeichnungen dabei, auf denen es von Tierchen und Leuten und Situationen nur so wimmelte.

Ich sah Illustrations-Potential für meine eigenen Kindergeschichten, die ich seit Jahren in der Schublade liegen hatte.

Ein paar Jahre später, zwischen 1995 und 1997, arbeiteten wir dann gemeinsam an drei Bilderbüchern aus meiner Feder, namentlich TRÜFFEL-RÜFFEL, SUMPFDOTTERSCHEWEINE und HAMSTERSERENADE, die in der Folge in meinem Frechdax-Verlag erschienen. Die Bücher werden übrigens in Kürze wieder für iBooks und kindle erhältlich sein.

Über mich lernte Reini dann Robert Rottensteiner kennen, illustrierte Kinderbücher von Thomas Brezina und vieles mehr und arbeitete dann im Agenturbetrieb viele Jahre hauptsächlich am Erscheinungsbild von Red Bull, vor allem für Red Bull Racing und Toro Rosso.

Mittlerweile hatte ich über eine Golfserie meine sogenannte Personal-Art-Technik entwickelt, die auf Grund ihrer Hochglanzwirkung bei Red Bull so gut ankam, dass ich für die künstlerische Ausstattung der Bürogebäude von Red Bull Racing (London) und Toro Rosso (Faenza) engagiert wurde. Wieder arbeiteten Reini und ich an diesem Projekt zusammen, mieteten in Neumarkt am Wallersee ein Großatelier und erledigten den Auftrag (gut 100 großformatige Bilder) in etwa eineinhalb Jahren.

Es folgten Aufträge von Wings for Life (Salzburg), Hannibal (Sölden), Motorola/Lifeball (Wien), Getränke Hoffmann (Berlin), Lechner Racing (Salzburg/London) u.m.

Unser Meisterstück durften wir kürzlich abliefern, eine CI-Idee aus meinem Kopf für eine produktbezogene Gallery in Salzburg: Eat The Ball !!!

Derzeit arbeiten wir an der CI von Obertauern Lady :o)

Geri Herrmann


gemeinsame projekte

Gerald Herrmann - frechdax

frechdax

Gerald Herrmann - red bull

red bull

Gerald Herrmann - toro rosso 2012

toro rosso 2012

Gerald Herrmann - wings for life

wings for life

Gerald Herrmann - life ball/ motorola

life ball/ motorola

Gerald Herrmann - hannibal

hannibal

Gerald Herrmann - durstexpress

durstexpress

Gerald Herrmann - eat the ball

eat the ball

the making of

 
news | art | team | media | biography | contact © 2000-2014 Gerald Herrmann. All rights reserved.