Gerald Herrmann Logo
Gerald Herrmann Style Image
news  |  art  |  team  |  media  |  biography  |  contact

hannibal

Gerald Herrmann und Reinhard Tripp bei der Arbeit im Atelier Herrmann in
Neumarkt an großformatigen artworks für den Hannibal-event in Sölden am    13. April 2007.

Production-process im Atelier Herrmann in Neumarkt am Wallersee: Gerald
Herrmann und Reinhard Tripp bei der Gestaltung von artworks für den
Hannibal-event am 13. April 2007 in Sölden.
Nach der letztjährigen Aufführung MARS:2068 wird heuer am 13.4.2007 Hubert Lepkas HANNIBAL wieder im ewigen Eis inszeniert. In einem avantgardistischen Theaterstück wird der Rettenbachgletscher in Sölden zur historischen Bühne.
Die Alpenquerung der Kathager nach Rom spielt in der heutigen Zeit.
Pistenbullys werden zu Elefanten. Die modernen Krieger sind Skiläufer,
Kletterer und Fallschirmspringer. Die Reiter überqueren auf Skidoos den
Gletscher, während Flugakrobaten ihren Zug gegen Süden stören.Das Ganze wird
durch Lichteffekte, Musik, Videos und Pyrotechnik perfekt in Szene gesetzt

Gerald Herrmann - artworks

artworks

Gerald Herrmann - artstudio

artstudio

Gerald Herrmann - event

event

www.torren.at

www.neuner-event.com/131.html

www.soelden.com

news | art | team | media | biography | contact © 2000-2014 Gerald Herrmann. All rights reserved.